Sie sind hier:  Startseite  ⁄  Publikationen  ⁄  Saarländische Kommunalzeitschrift  ⁄  2012  

Zur Titelbildserie 2012

Wie in jedem Jahr, so stehen auch 2012 die Titelbilder der Saarländischen Kommunalzeitschrift unter einem bestimmten Motto. Nachdem in den vergangenen Jahren oftmals Gebäude abgelichtet waren (so im Jahre 2008 hauptsächlich Kindertageseinrichtungsgebäude, im Jahr 2010 überwiegend historischer Gebäudebestand und im Jahr 2011 größtenteils moderne Gebäudearchitektur), haben wir uns entschieden, in diesem Jahr saarländische Naturdenkmäler, Naturbesonderheiten und Naturschönheiten zum Gegenstand der Titelbilder zu machen. Die Toursmus Zentrale Saarland GmbH hat diesbezüglich auf unsere Anfrage hin Vorschläge unterbreitet, aus denen wir die 12 Titelbilder des Jahrgangs 2012 ausgewählt haben. Die Schriftleitung der Saarländischen Kommunalzeitschrift möchte sich auf diesem Wege bei der Tourismus Zentrale Saarland GmbH für ihre Unterstützung bedanken.

Ulrich Neu,
stellvertretender Geschäftsführer des Saarländischen Städte- und Gemeindetages


Inhaltsübersicht der Hefte 1 bis 12 2012

  • Die Inanspruchnahme privater Nachbargrundstücke zum Abstandsflächennachweis nach § 8 Abs. 6 LBO 2008
  • Kongress zur interkommunalen Kooperation am 18.10.2012 in Schwalbach-Hülzweiler - Rede von Innenministerin Monika Bachmann
  • Hitlers prominentester Gegenspieler an der Saar starb 1945 im Exil - 120. Geburtstag von Max Braun (1892 - 1945): Bohémien und Arbeiterführer
  • Aus der Rechtsprechung
  • Nachweis von Abstandsflächen auf privaten Nachbargrundstücken
  • Integrierte Berichterstattung in der Jugendhilfe: Erster Landesbericht über die Hilfen zur Erziehung in den saarländischen Landkreisen und dem Regionalverband Saarbrücken veröffentlicht
  • Gesundheitliche Versorgung in Stadt und Land - Ansätze für die Zukunft
  • Geschäftsbericht des Landkreistages Saarland für den Zeitraum vom 11.11.2011 bis zum 21.09.2012
  • Außerordentliche Mitgliederversammlung des SSGT am 12.09.2012 in der Congresshalle Saarbrücken
  • Die entgeltliche Überlassung von Sporthallen durch eine Gemeinde an Schulen und andere Nutzer im Lichte der neueren Rechtsprechung zur Umsatzsteuer
  • BauGB- und BauNVO-Novelle:  Beurteilung der Änderungen aus Sicht der Städte und Gemeinden
  • INSPIRE-RL im Saarland:  Kommunale Geodaten innerhalb der saarländischen Geodateninfrastruktur (GDI-SL)
  • Aus der Rechtsprechung
  • Schülerinnen und Schüler mit Wohnsitz im Ausland:  Vereinbarung über die Abgeltung von Schulsachkosten
  • Abschied vom Kohlenrevier an der Saar - Nach 250 Jahren endet der Bergbau im deutschen Südwesten
  • Aus der Rechtsprechung
  • Schadensersatz wegen Aufsichtspflichtverletzung in Kindertagesstätte
  • Spruchpraxis des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes - 1. Halbjahr 2012 (2. Teil)
  • Integration entscheidet sich vor Ort
  • Nationaler Aktionsplan Integration: Beitrag der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände
  • Aus der Rechtsprechung
  • Spruchpraxis des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes - 1. Halbjahr 2012 (1. Teil)
  • Die Staatsregierungen verhandeln, die Kommunen handeln - Zur kommunalen Dimension der internationalen Klimaschutzpolitk
  • Sportstätten als Haftungsrisiken
  • Stärkung der Baukultur in Städten und Gemeinden: 10 Leitlinien des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB)
  • Aus der Rechtsprechung
  • Winterdienst auf Ortsdurchfahrten von Bundesstraßen und Landstraßen I. und II. Ordnung
  • Die vorläufige Bewertung des Hochwasserrisikos im Saarland
  • Finanzierung des Straßenbaus - wiederkehrende Beiträge als Lösung?
  • Aus der Rechtsprechung
  • Ausschluss eines Mitglieds aus der Gemeinderatsfraktion
  • Informationen
  • Blieskastel ist Mitglied in der Vereinigung lebenswerter Städte Cittaslow
  • Energieeffizienz bedeutet Kosteneffizienz - Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren der energieeffizienten Kommune
  • Voll digital durch Scannen und Archivieren - Im kommunalen DSI Illingen verwandeln behinderte und nicht behinderte Beschäftigte unübersichtliche Aktenberge in wertvolle Daten
  • Vor 50 Jahren: Ein schwarzer Tag für das Saarland und den Saar-Bergbau - Das Grubenunglück von Luisenthal brachte 299 Bergleuten den Tod
  • Tag der Architektur 2012 und Innenarchitektur OFFEN
  • Aus der Rechtsprechung
  • Mitwirkungsverbot für Mitglieder des Gemeinderats wegen Befangenheit
  • Deutsch-französische Städtepartnerschaften - Grundlagen und Bedeutung für das Verhältnis beider Staaten
  • Die Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie im Saarland
  • Qualifiziertes Personal fällt nicht vom Himmel - Demographischer Wandel und Personalentwicklung im öffentlichen Dienst
  • Aus der Rechtsprechung
  • Spruchpraxis des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes - 2. Halbjahr 2011 (2. Teil)
  • Saarländisches Spielhallengesetz - Forderungen an den saarländischen Gesetzgeber
  • Aus der Rechtsprechung
  • Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens durch die untere Bauaufsichtsbehörde (Spielhallen)
  • Spruchpraxis des Oberverwaltungsgerichts des Saarlandes - 2. Halbjahr 2011 (1. Teil)
  • Die Zulässigkeit sog. "Hinderlandbebauung auf nicht überplanten Grundstücken in der Ortslage
  • Kommunale Erwartungen an die zweite Stufe der Städtebaurechtsnovelle
  • Demographischer Wandel erfordert neue politische Prioritäten im Saarland
  • Die Verhinderung unerwünschter Spielhallen - Jammern gilt nicht -
  • "Wer sparen will, stärkt die Kreise" - Rede des Vorsitzenden des Landkreistages Saarland zur Eröffnung der Hauptversammlung 2011 des Landkreistages Saarland am 10.11.2011
  • Erinnerungen eines Hüttenmeisters aus St. Wendel an den Industriellen von Stumm: Im Neunkircher Eisenwerk wurde Disziplin groß geschrieben - Parteien waren unerwünscht
  • Gehorsam, Fleiß und Ehrlichkeit wurden vom Bergmann erwartet: Aus der Lebens- und Arbeitswelt der Bergleute im Saar-Revier
  • Aus der Rechtsprechung
  • Kein Ersatzanspruch einer Gemeinde wegen des durch Fehler des Finanzamtes bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages entstandenen Gewerbesteuerausfalls
  • Winterdienst auf Ortsdurchfahrten von Bundesstraßen und Landstraßen I. und II. Ordnung